27
Okt
07

Unlock-WirrWarr beim iPhone!

Nachdem ich ungefähr 10.000 Emails zum Thema Unlock des iPhones erhalten habe, möchte ich mal Grundsätzliches klären:

Leute, in meinen Augen macht es WIRKLICH keinen Sinn, sein iPhone irgendwie auf 1.1.1 zu drücken! Ihr solltet euch mal die Frage stellen, was ihr überhaupt mit dem Ding anfangen wollt:
1. Wollt ihr ein funktionierendes Handy haben, mit dem ihr telefonieren, SMS-schreiben und hunderte zusätzlicher Apps installieren könnt -> geht auf 1.0.2 mit alter Baseband!
2. Wollt ihr NUR die Grundfunktionen und erfreut euch daran, dass ihr immer das neueste habt? Dann geht halt auf 1.1.1, aber dann funzt auch NUR das, was auf dem SpringBoard abgebildet ist! (siehe Pic unten)

Ich hatte auch ein 1.1.1 out-of-the-box iPhone und habs mit Müh´ und Not auf 1.0.2. gedowngraded (inkl. alter Baseband) und es funzt alles, wirklich alles OPTIMAL! Kanns euch nur empfehlen.
Wenn ihr es aber bei 1.1.1 lasst, habt ihr zwar die neueste FW, aber ohne den Vorteil alle der vielen Apps installieren zu können, was – in meinen Augen – total beknackt ist, denn genau die machen den Vorteil des iPhones grade aus! Was wäre ich nur ohne meine ToDoList, den SummerBoardPrefs oder Apollo (Instant Messenger Client).

Ihr vergesst auch, dass manche Leute, und ich vermute mal dass das der Großteil hier sein wird, nicht über das Wissen verfügt um via Terminal, SSH und Co. das iPhone zu manipulieren. Ihr könnt zwar nichts kaputt machen (Chance 1:150 tippe ich mal), aber der durchschnittliche DAU bzw. noob/n4p wird da schnell an seine Grenzen kommen.

Ebenfalls dringenst abraten will ich da von sog. Virginizern! Damit ist die Chance sehr viel höher das Ding kaputt zu machen!

Mein Tipp an dieser Stelle:
Werdet euch bewusst, dass ihr das absolute OPTIMUM an technischer Leistung in den Händen haltet. Was das Gerät kann, kann kein Weiteres! Erzwingt nicht mit aller Macht irgendwelche Unlocks, die bei 2-3 Typen in nem X-beliebigen Forum mal kurz geklappt haben. Wartet ab bis sich eine gescheite Lösung durchgesetzt hat (Stichwort: One-Click), die sich forenübergreifend erprobt hat oder steigt um auf altbewährtes! Dadurch ist das iPhone kein Schlechteres und ihr auch keine schlechteren Menschen… 😉
Ich appelliere also an Eure Vernunft, wenngleich ich auch verstehen kann, dass es einen wahnsinnig macht das iPhone neben seinem Rechner liegen zu haben und nix damit machen zu können…hehe!
Aber das auch nur in dem Fall, wenn ihr euch gegen einen Downgrade entschieden habt.

Lösungen für einen wirkungsvollen DG werde ich alsbald verlinken! Muss aber vorher noch um Erlaubnis fragen… 😉

Elec

Advertisements

0 Responses to “Unlock-WirrWarr beim iPhone!”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Blog Stats

  • 6,368 hits
Oktober 2007
M D M D F S S
    Nov »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

%d Bloggern gefällt das: